• Fr
  • De
  • It
  • En
  • Rhaeto-Romance

Probleme mit Visa für Kulturschaffende?

Hatten Sie in Ihren kulturellen Projekten in der letzten Zeit Probleme bei der Beschaffung der Visa für die eingeladenen Künstler*innen?

Die Schweizer Koalition für die kulturelle Vielfalt hat begonnen, eine möglichst vollständige Dokumentation der Fälle abgelehnter oder verzögerter Visaanträge für Kulturschaffende zu erstellen. In einem ersten Schritt können Sie Ihre Erfahrungen mit problematischen Visa-Verfahren melden, an untenstehende Adresse und mit einem kurzen Beschrieb, was bei Ihnen passierte. Anschliessend werden Sie kontaktiert und es wird ein Treffen vereinbart, um den Fall detailliert zu dokumentieren. Die Dokumentation wird der Schweizer Koalition als Grundlage für das Gespräch mit dem Staatssekretariat für Migration SEM dienen.

Kontaktperson:
Mario Abbühl, Jurist MLaw
als Beauftragter der Schweizer Koalition für die Kulturelle Vielfalt, mit Unterstützung von artlink, Büro für Kulturkooperation

E-Mail: news@artlink.ch

Informationen: https://coalitionsuisse.ch