• Fr
  • De
  • It
  • En
  • Rhaeto-Romance

Generalversammlung 2016 – Neuer Fahrplan

Machen Sie von Ihren demokratischen Rechten Gebrauch, lernen Sie Frédéric Martel kennen, tauschen Sie sich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus…

DIE GENERALVERSAMMLUNG DER SSA FINDET
AM FREITAG, 17. JUNI 2016, VON 18.45 BIS 21.15 UHR
IM THÉÂTRE KLÉBER-MÉLEAU IN RENENS STATT.

Nach dem grossen Erfolg der Feier zum 30-jährigen Bestehen der SSA haben wir uns erneut für eine Durchführung am Freitagabend entschieden. An diesem Abend möchten wir die 30. Jahresrechnung zur Kenntnis nehmen sowie einige Themen diskutieren, die unsere Arbeitsweise und unsere Errungenschaften direkt betreffen.

Im Anschluss an die GV laden wir Sie ein, Frédéric Martel kennenzulernen, der als Radiomoderator bei France Culture arbeitet und die Sendung Soft Power betreut, ein Magazin der digitalen Kulturindustrie. Er ist zudem Autor der Bestseller Mainstream und Smart, die sich mit den Veränderungen im Konsumverhalten und bei den kulturellen Praktiken auseinandersetzen. Frédéric Martel rüttelt an unseren gemachten Meinungen zu den neuen Formen von Kulturkonsum. Seine Ideen provozieren, beruhen jedoch gleichzeitig auf der genauen Beobachtung der Realität. Sie stellen unsere Werte als Urheber in Frage, zeigen aber auch neue Möglichkeiten auf!

Danach findet ein Stehdinner statt. Die Bar des Theaters ist bereits ab 180 Uhr für Sie geöffnet.

Die Einladung zur GV wird unseren Mitgliedern zusammen mit der Tagesordnung innerhalb der dafür vorgesehenen Frist zugestellt. Wir erinnern die SSA-Genossenschafter/innen daran, dass die Generalversammlung die Gelegenheit bietet, ihre demokratischen Rechte auszuüben, die Mitglieder des Verwaltungsrats zu wählen, andere Urheberinnen und Urheber zu treffen oder kennenzulernen und sich über die Tätigkeit der SSA zu informieren.